Arterienpuls

Arterienpuls
m
артериальный пульс

Немецко-русский медицинский словарь. - М.: РУССО. . . 1995.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Смотреть что такое "Arterienpuls" в других словарях:

  • Karl von Vierordt — Infobox Scientist name = Karl von Vierordt box width = image width =150px caption = Karl von Vierordt birth date = July 1, 1818 birth place = Lahr, Baden death date = November 22, 1884 death place = Tübingen residence = German citizenship =… …   Wikipedia

  • Puls [2] — Puls (Pulsus), das an gewissen äußeren Stellen des Körpers des Menschen so wie aller Thiere der höheren Ordnungen mit den Fingern wahrnehmbare, innere, in gewissen kurzen Zeiträumen wiederkehrende Klopfen, Anschlagen u. Stoßen des in dem Körper… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • B [2] — B) Blutumlauf (Kreislauf des Blutes, Circulatio sanguinis). Das in den Blutgefäßen enthaltene B. ist während des Lebens in beständiger Bewegung, indem es vom Herzen ausgeht, in alle Theile des Körpers sich vertheilt u. in das Herz wieder… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Brustbräune — (Angina pectoris, Syncope anginosa, Asthma cardiacum s. syncopticum), besteht als reines Nervenleiden (Neurose) in einem Herzschmerze, jedoch ohne irgend ein organisches Herzleiden Der Schmerz, welcher plötzlich im Innern der Herzgegend eintritt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blutbewegung — (hierzu Tafel »Blut und Blutbewegung II: Hämodynamische Apparate« mit Text), die ununterbrochene Zirkulation des Blutes in einem vielfach verzweigten, in sich geschlossenen Röhrenwerk, dem Blutgefäßsystem. Die Quelle der B. liegt im Herzen, das… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Landois — (spr. langdūa), 1) Hermann, Zoolog, geb. 19. April 1835 in Münster, gest. daselbst 29. Jan. 1905, studierte in Münster Theologie und Naturwissenschaft, ward 1859 zum Priester geweiht und wurde 1862 Lehrer an der Ackerbauschule in Botzlar (Kreis… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Puls [2] — Puls (Pulsschlag), die infolge der Herztätigkeit im Arteriensystem entstehende, durch Betasten der Schlagadern wahrnehmbare Wellenbewegung. Die Pulsschläge erfolgen in einem bestimmten Rhythmus mit bestimmten Intervallen und zwar so, daß jeder… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Vierordt — Vierordt, 1) Karl von, Physiolog, geb. 1. Juli 1818 zu Lahr in Baden, gest. 22. Nov. 1884, studierte seit 1836 in Heidelberg, Göttingen, Berlin, ließ sich 1841 in Karlsruhe als Arzt nieder, wurde 1843 Oberchirurg im großherzoglichen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Landois — (spr. langdŏá), Hermann, Zoolog, geb. 19. April 1835 in Münster, seit 1873 Prof. das., gest. das. 29. Jan. 1905; schrieb: »Tierstimmen« (1874), mit Altum »Lehrbuch der Zoologie« (5. Aufl. 1883), »Westfalens Tierleben in Wort und Bild« (3 Bde.,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Hubert von Grashey — (* 31. Oktober 1839 in Grönenbach; † 24. August 1914 in München) war ein deutscher Psychiater. 1873 wurde Grashey zum Direktor der niederbayerischen Kreis Irrenanstalt Deggendorf ernannt, 1884 zum Professor der Psychiatrie und Leiter der… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»